The Beginning
Herzlich Willkommen! Melde dich an und werde Teil unserer Gemeinschaft. Erschaffe mit uns zusammen die Clans ganz neu! Mal ohne Sternenclan und von Anfang an. Das Gesetz der Krieger liegt in deinen Pfoten!

Der Dünenwald

Nach unten

Der Dünenwald

Beitrag von Kristall des Dunstes am Mo Aug 25, 2014 11:30 am

Der Dünenwald grenzt direkt an die Dünen und auch von hier kann man das Meer und den Strand gut einsehen. Der Dünenwald besteht ausschließlich aus Nadelbäumen. Der Boden ist mit den Nadeln dieser Bäume bedeckt und darunter ist ein Gemisch aus etwas hellerem Sand und rötlicher Erde. Hier leben ein paar Vögel, Wühler und ein paar wenige Eichhörnchen. Kaninchen allerdings sind seltener, da sie hier so gut wie nichts zu fressen finden, da nur wenig Gras, Gestrüpp und Deckung vorhanden ist. Kräuter wachsen hier keine, nur einige Baum- und Steinpilze.
avatar
Kristall des Dunstes
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 192
Anmeldedatum : 23.08.14
Alter : 17
Ort : In einer Wohnung, die ich zu Hause nenne.

Nach oben Nach unten

Re: Der Dünenwald

Beitrag von Kristall des Dunstes am Mo März 09, 2015 9:08 am

Kristall des Dunstes
<--- Wasserstein

Er kam an. Sein Fell war noch nass und er hatte immer wieder nach hinten geschaut, um die beiden anderen im Blick zu haben. Wieder versuchte er das Wasser, aus seinem Fell zu schütteln. Leider erfolglos. Es trocknete in der leichten Brise und er war froh, dass es schon so warm wurde. Er plusterte sich auf und sah eher wie eine seltsame Fellkugel als wie eine Katze aus. Er hielt die Nase in die Luft und erhaschte einen Geruch von Eichhörnchen. Er ließ sich in ein Jagdkauern gleiten und verfolgte den Geruch. Kurz darauf sah er die Beute. Er schlich sich an. Seine Pfoten huschten lautlos über den Boden, der von braunen Nadeln übersäht war. Mit einem Sprung landete er neben dem Eichhörnchen. Ein Pfotenschlag später flog es durch die Luft. Als es wieder auf dem Boden ankam, biss er in die Kehle des flauschigen Tieres. Er drehte sich um. Nein, die beiden waren immer noch nicht da. Mit dem Tier vor seinen Pfoten wartete er am Rand. Hoffentlich war nichts passiert, wo sie die Dünen überquert hatten.

-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.
"Man hat mir meine Uniform entführt! Das ging ja auch nicht anders, der Kerl war ja in der Überzahl!" ~Räuber Hotzenplotz



Bilder:







avatar
Kristall des Dunstes
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 192
Anmeldedatum : 23.08.14
Alter : 17
Ort : In einer Wohnung, die ich zu Hause nenne.

Nach oben Nach unten

Re: Der Dünenwald

Beitrag von Gast am Mo März 09, 2015 8:10 pm

Regen der Asche
<--- Wasserstein
Am Ufer angekommen hatte sich die Kriegerin erst mal geschüttelt, um das Wasser aus ihrem Fell zu bekommen. Zum Glück würde ihr Fell schnell trocknen. Mit einem vollgesogenen Fellkleid jagte es sich so schlecht. Immer mal wieder hatte Regen der Asche zurück zu dem Schüler Tau gesehen, der erstaunlich gut mitkam. Man sah ihm aber an, dass er es nicht gewohnt war, über Sand zu gehen. Zu ihrer Verwunderung, glitt er nur einmal aus und fiel in den weichen Sand. Bald waren sie auch schon im Dünenwald. Kristall des Dunstes entfernte sich sofort. Mit einer Schwanzgeste forderte sie Teich auf leise zu sein. Schon längst wehte ihr der vertraute Geruch von Maus ihr entgegen. Sofort ließ sie sich ins Jagdkauern sinken und schlich sich gegen den Wind an. Die Beute saß friedlich auf einer Wurzel und bemerkte die Kätzin erst, als diese schon abgesprungen und ihre Krallen das Tierchen festnagelten. Mit der Beute im Maul folgte sie der Geruchspur von Kristall des Dunstes, der am Rande des Waldes saß. Hatte er sie nicht bemerkt?

Tau
Kaum war der junge Kater aus dem Wasser, war er fasziniert von dem Sand unter seinen Pfoten. Das letzte Mal, als er auf Sand gelaufen war, war er erstens nicht gerade sehr bei Bewusstsein gewesen und zweitens hatte er sich eher geschleppt. Jetzt genoss er es, auch wenn er zunächst etwas Probleme hatte, weil seine Pfoten ständig wegsackten. Aber er fiel nur einmal. Zügig folgte er seinen Clankameraden zum Wald, auch wenn er meist etwas rutschte. Da Kristall des Dunstes sofort weg war, folgte er Regen der Asche. Diese hatte den Geruch von einer Maus aufgespürt und bedachte Teich leise zu sein. Möglichst ohne Geräusche zu machen, folgte er ihr. Kaum hatte die Kriegerin ihre Beute entdeckt, schien sie sich auch drauf zu stürzen. "Wow", hauchte Teich und folgte der Kätzin zu ihrem Anführer. Staunend sah er, dass Kristall des Dunstes sogar ein Eichhörnchen gefangen hatte. Seine Mutter Stern hatte immer anders gejagt.
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Der Dünenwald

Beitrag von Kristall des Dunstes am Di März 10, 2015 7:50 pm

Kristall des Dunstes

Dunst beobachtete Teich und Asche, wie sie voran kamen. Er fragte sich, wie Teich sogar schwimmen kann, wenn er nicht einmal eine grundlegende Jagdfähigkeit hatte. Er hatte es anders herum gelernt. Besser gesagt, er hatte sie das Schwimmen selber beigebracht. Asche jagte sehr gut, zwar anders als er, aber gut. Teich schein begeistert und er lächelte kurz. Irgendwie war der Kleine süß. Er bemerkte, dass Teich sein Eichhörnchen begutachtete. Doch auch Asche war erfolgreich gewesen. Er nickte ihr freundlich zu. Ich glaube, Teich sollte erst einmal die Grundlegenden Jagdtechniken lernen. Er lächelte Teich an. Ich fange dann mal an. Er erklärte, wie er sich halten musste um an Land zu jagen. Leise auftreten war wichtig und es durfte nichts auf dem Boden schleifen. Nicht Bauch oder Schweif. Das Gleichgewicht musste er auf den Vorderpfoten halten, aber die Hinterpfoten jederzeit zum springen bereit sein. Er machte es vor und nickte dem Schüler dann aufmunternd zu.

-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.
"Man hat mir meine Uniform entführt! Das ging ja auch nicht anders, der Kerl war ja in der Überzahl!" ~Räuber Hotzenplotz



Bilder:







avatar
Kristall des Dunstes
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 192
Anmeldedatum : 23.08.14
Alter : 17
Ort : In einer Wohnung, die ich zu Hause nenne.

Nach oben Nach unten

Re: Der Dünenwald

Beitrag von Gast am Mi März 11, 2015 6:39 pm

Regen der Asche
Die Kriegerin neigte ihr Haupt vor ihrem Anführer, bevor sie ihre Maus zu seinem Eichhörnchen legte. Als Kristall des Dunstes erwähnte, dass Teich zunächst die Grundlagen der Jagd erlernen sollte, stimmte Regen der Asche ihm zu. Auch wurde ihr wieder bewusst, dass der Schüler endlich einen Mentor brauchte, der ihm alles beibrachte. Interessiert beobachtete sie ihren Anführer, wie dieser das Jagdkauern vormachte.

Teich
Aufgeregt hörte der Schüler Kristall des Dunstes zu. Er würde ihm das Jagen beibringen! Ungeduldig rutschte er auf seinem Hinterteil hin und her, während er versucht sich das Ganze, was ihm der Anführer erklärte, zu merken. Aufmerksam versuchte er sich auch die Haltung einzuprägen, die Kristall des Dunstes vormachte. Teichs Herz pochte wie wild, als er dran war, es nachzumachen. So gut er konnte, duckte er sich. Aufgeregt wedelte sein Schweif durch die Luft.

(Out: Kannst dir etwas ausdenken, was Kristall des Dunstes bemängeln könnte)
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Der Dünenwald

Beitrag von Kristall des Dunstes am Do März 12, 2015 7:18 pm

Kristall des Dunstes

Er lächelte leicht als Teich es versuchte und nickte Asche freundlich zu, als sie ihre Maus zu seinem Eichhörnchen legte. Der Schüler war total aufgeregt und man sah ihm das deutlich an. Sein Schweif ließ er viel zu schnell wedeln und Dunst stellte sich auf die Hinterbeine um diesen zu schnappen. Er hatte ihn schnell geschnappt und hielt ihn gerade, aber so, dass Teich nicht das Gleichgewicht verlor. Schon ganz gut, meinte er und entfernte sich wieder etwas. Nur das Hinterteil nicht so hoch, ermahnte er. Er nickte Asche zu und damit meinte er, dass sie weiter machen sollte.

-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.
"Man hat mir meine Uniform entführt! Das ging ja auch nicht anders, der Kerl war ja in der Überzahl!" ~Räuber Hotzenplotz



Bilder:







avatar
Kristall des Dunstes
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 192
Anmeldedatum : 23.08.14
Alter : 17
Ort : In einer Wohnung, die ich zu Hause nenne.

Nach oben Nach unten

Re: Der Dünenwald

Beitrag von Gast am So März 15, 2015 1:59 pm

(out: Sorry, hatte Internetprobleme)
Regen der Asche
Ruhig sah die Kriegerin Teich zu, wie er das Jagdkauern nachmachte. Kristall des Dunstes korrigierte den Schweif des Schülers, der zuvor wild durch die Luft gewirbelt war. Mit einem nicken zu Regen der Asche übertrug er die Aufgabe auf sie. "Versuch deine Hinterbeine nicht ganz so durchzudrücken", erklärte sie dem Schüler "Mit durchgedrückten Beinen merkst du spätestens beim Gehen, dass du nicht weiterkommst"

Teich
Der Schüler spürte sanft die Zähne in seinem Schweif, als Kristall des Dunstes diesen korrigierte. Sein Hinterteil war wohl auch etwas zu hoch. Die Kriegerin Regen der Asche meinte, er solle nicht so die Beine durchstrecken. Unsicher versuchte er mit seinem Hinterteil in die Hocke zu gehen. Jetzt war es schon etwas schwieriger das Gleichgewicht zu halten, aber Teich schaffte es sogar ein paar Schritte in dieser Haltung zu gehen. Stolz auf sich sah er zu seinen Clankameraden. Es war immer noch ungewohnt unter so vielen Katzen zu wohnen, aber es war schöner, als seine Jungenzeit, musste er zugeben.
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Der Dünenwald

Beitrag von Kristall des Dunstes am Mo März 16, 2015 5:08 pm

Kristall des Dunstes

Er hörte Asche genau zu. Das mit den durchgedrückten Beinen hatte er nicht wirklich bemerkt. Jetzt schien der Schüler noch weniger das Gleichgewicht halten zu können. Der Schüler ging ein paar Schritte. Dunst ging zu Teich und stupste ihn in die Seite. Mal gucken ob er seiner Pfote stand halten konnte oder nicht. Auch für das Kämpfen war das wichtig. Er stupste ihn noch einmal an. Alles ganz leicht.

-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.
"Man hat mir meine Uniform entführt! Das ging ja auch nicht anders, der Kerl war ja in der Überzahl!" ~Räuber Hotzenplotz



Bilder:







avatar
Kristall des Dunstes
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 192
Anmeldedatum : 23.08.14
Alter : 17
Ort : In einer Wohnung, die ich zu Hause nenne.

Nach oben Nach unten

Re: Der Dünenwald

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten