The Beginning
Herzlich Willkommen! Melde dich an und werde Teil unserer Gemeinschaft. Erschaffe mit uns zusammen die Clans ganz neu! Mal ohne Sternenclan und von Anfang an. Das Gesetz der Krieger liegt in deinen Pfoten!

Feuerstein

Nach unten

Feuerstein

Beitrag von Gast am Mo Aug 25, 2014 1:18 pm

Das Lager des Clans des glühenden Mondes ist ein aktiver Vulkan. Allerdings ist er das letzte Mal vor sehr viel Blattwechseln ausgebrochen. Nur der Lavasee im Vulkankrater erinnert noch daran. Bei dem Ausbruch setzten sich viele Gase frei die sich im Gestein einlagerten und so ein weitläufiges Tunnelsystem das sich durch den gesamten Vulkan zieht und die Baue des Clans bilden. Einige Ausgänge münden direkt in den Vulkankrater. Dadurch ist es in allen Bauen Höhlen und Gängen sehr warm und feucht. Darum liegen die Kinderstube und der Ältestenbau nahe am Krater. Die Höhlenbaue sind meist in kleine Nischen unterteilt welche die einzelnen Katzen (oder Paare) bewohnen. Die Nester sind mit besonders weichem Moos ausgelegt was an den Innenwänden des Vulkans wächst. Das ist dadurch möglich weil ein kleiner Bach ganz unten im Vulkan durch die Gänge fließt und sich am Ende in den Lavasee ergießt. Die Lava ist allerdings so heiß das sie nicht erstarrt sondern das Bachwasser verdampfen lässt. Dadurch entweicht ständig Wasserdampf durch die Krateröffnung. So werden allerdings die Felsvorsprünge immer rutschig und es ist nur Katzen die mindestens 3 Jahre alt sind erlaubt allein auf die Vorsprünge zu gehen. Junge dürfen gar nicht dort hin, Schüler nur in Begleitung ihrs Mentors oder des Anführers oder Anführerin. Jüngere Krieger sollten es nur in Begleitung eines Älteren wagen. Allerdings ist es eine gefährliche Mutprobe unter den Schülern es trotzdem zu wagen.
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Feuerstein

Beitrag von Gast am Sa März 07, 2015 1:40 pm

Kristall der Sterne

Die kleine Kätzin erwachte und streckte sich einmal. Dann fuhr sie sich kurz mit der Zunge über den langen Pelz. Da er sowieso relativ glatt anlag dauerte es nicht lange und er glänzte. Noch einmal gähnte sie und trat dann auf den Felsvorsprung auf dem fast die gesamten Vulkanhöhle überblicken konnte. Noch war sogut wie niemand wach und sie blickte sich nur müßig um. Langsam müsste doch mal jemand aufstehene, sie hatte nähmlich überhaupt keine Lust selber Jagen zu gehen. Vielleicht sollte sie jemanden aufwecken. Sie nickte sich selber für diese gute Idee zu und ging leichtfüßig den Felsgang zur Höhle der Krieger. Sie blicke hinein, vielleicht war ja doch schon jemand wach.
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Feuerstein

Beitrag von Gast am Sa März 14, 2015 5:27 pm

Tatze der Maus

Zufrieden schnurrend leckte sich Maus über den Bauch. Die alte Kätzin kuschelte sich in ihr Nest und riss ihr Maul zu einem herzhaftem Gähnen auf. Müde streckte sie ihre alten Knochen und stand langsam auf. Lansam schüttelte ihren Pelz. Dabei raschelte ihr Pelz leise und sie gähnte nocheinmal. Dann verließ sie ihren Bau und schaute sich um.
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Feuerstein

Beitrag von Gast am So März 15, 2015 4:58 pm

Schrei der Eule

Die junge Kätzin saß vor ihrem Bau und döste. Ihre Augen waren geschlossen und ihr Bauch hebte und senkte sich leicht. Ihr magen war noch voll, von der Wühlmaus die die braune Kätzin vor wenigen Augenblicken verschlungen hatte. Sie genoss den Moment der Ruhe sehr und war stolz, ein so schönes Lager und einen so schönen Clan den eigenen nennen zu können.
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Feuerstein

Beitrag von Gast am Do März 19, 2015 3:54 pm

Kristall der Sterne

Tatsächlich war auch Schrei der Eule wach. Auch Taze der Maus trottete langsam aus ihrem Bau. Sie nickte der älteren Katze zu und ging zu der jüngeren. Obwohl die Kriegerin jünger war als sie selbst hatte sie Kristall der STerne was die Größe anging schon längst eingeholt, irgendwie ärgerlich, aber sie hatte sich daran gewohnt. Schrei/Eule (was ist ihr 'Spitzname? ö.ö) kommst du mit Jagen, der Frischbeutehaufen ist fast alle. Sie setze sich neben sie und leckte sich noch einmal über das besonders lange Brustfell, dort ragte ein Fellbüschel heraus und wollte partout nicht glatt werden. Seufzend gab sie es auf und blickte wieder die Katze vor ihr an.
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Feuerstein

Beitrag von Gast am Fr März 20, 2015 2:44 pm

Schrei der Eule //müsste Eule sein, aber ich höre auch auf Schrei (;//

Die Kätzin nickte ihrer Anführerin respektvoll zu. Ja ich komme mit. miaute sie knapp und blickte zu der Kätzin, die gerade dabei war ihr Brustfell glatt zu lecken, das scheinbar einfach nicht glatt werden wollte. Gehen wir sofort los? wollte die Braune wissen und blickte ihr Anführerin neugierig an.
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Feuerstein

Beitrag von Gast am Fr März 20, 2015 5:13 pm

Kristall der Sterne

Spricht etwas dagegen? fragte sie und blickte Eule mit einem süßen Lächeln an. Niemand wäre auf die Idee gekommen das Stern am liebsten selbst darauf verzichtet hätte. Aber auch wenn ihre Aufstiegsgeschichte nicht gerade rühmlich war, so lag ihr doch irgendwo etwas am Clan des glühenden Mondes, und der brauchte Frischbeute, also hatte sie sich darzu aufgerappelt.
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Feuerstein

Beitrag von Gast am Fr März 20, 2015 7:29 pm

Schrei der Eule

Sie blickte ihre Anführerin an. Nein. gehen wir? miaute sie und lief mit einem Zucken der Schwanzspitze in Richtung Lagerausgang. Der Clan des glühenden Mondes ist so ein toller Clan. ich bin so stolz hier Mitglied sein zu dürfen. dachte sie sich und schnurrte. Ihre Laune war heute ungewöhnlich gut und sie wäre am liebsten voraus gerannt, hielt sich jedoch zurück. Das machen nur Junge und Schüler. mahnte sie sich und lief zum Ausgang.

--> Mischwald (ok?)
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Feuerstein

Beitrag von Gast am Do März 26, 2015 2:39 pm

Kristall der Sterne

Sie nickte Eule als Antwort zu und erhob sich graziös wie immer. Noch immer war sie etwas müde und streckte sich nocheinmal bevor sie endgültig hinter Eule her ging. Es war ein schöner Tag und sie freute sich schon darauf sich ein bisschen mehr zu bewegen. Ich würde sagen wir gehen in den Mischwald, da müsste mittlerweile einiges an Beute herumlaufen.

--> Mischwald (klar ^^)
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Feuerstein

Beitrag von Gast am Fr Apr 24, 2015 9:53 pm

Tatze der Maus

Ich gähnte wieder. Es war schon spät und langsam wurde ich müde. Hoffentlich bringt mir irgendjemand etwas zu essen. Sonst hol ich mir selber was brumme ich leise vor mich him und Rolle mich zu einer Kugel zusammen. Nach einer Weile begann ich, leise zu schnarchen, jedoch döste ich nur und schlief nicht.
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Feuerstein

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten