The Beginning
Herzlich Willkommen! Melde dich an und werde Teil unserer Gemeinschaft. Erschaffe mit uns zusammen die Clans ganz neu! Mal ohne Sternenclan und von Anfang an. Das Gesetz der Krieger liegt in deinen Pfoten!

Maisfeld

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Maisfeld

Beitrag von Gast am Fr Aug 29, 2014 1:49 am

Das Maisfeld ist schon lange nicht mehr in 'Betrieb'. Der Mais wächst aber trotzdem noch zuverlässig weiter und versorgt den Clan der peitschenden Winde. Den der Clan ist auf die Maisblätter dringend angewiesen. Er braucht sie für die Polsterung, den Bau der Baue und viele weitere Dinge. Außerdem liefert es dem Clan Nahrung da hier viel Kaninchen unterwegs sind. Zwar können hier nur die schlanken Katzen jagen, aber so ist der Clan der peitschenden Winde ja eigentlich ausgelegt. Das maisfeld liegt am nördlichen Ende des Territoriums, nahe des Meeres.
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Maisfeld

Beitrag von Gast am So März 08, 2015 10:49 am

Winde der Nacht

Jachey!, jauchzte ich, als ich den Wind an meinem Fell spürte. Ich sah das Maisfeld in der Ferne und raste darauf zu. Ein Blick zurück sagte mir, dass Glut der Finsternis etwas weiter hinter mir war. Siegessicher sprintete ich weiter.
Die gtoßen Sprünge meines Sprintes ließen mir ein Gefühl des fliegens. Meine Pfoten berührten immer nur wenige Herzschläge den Boden, um dann wieder von mir angezogen zu werden. Ich fliege! Wie ein Adler!, dachte ich und hob die Pfoten höher. Geschickt sprang ich über einen kleinen Graben- dann war ich im Maisfeld.
Gewonnen!, jubelte ich lachend.
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Maisfeld

Beitrag von Gast am So März 08, 2015 11:03 am

Glut der Finsternis
Keuchend kam ich etwa nach fünf Fuchslängen an. "Du.. Hast.. Gewonnen..", sagte ich keuchend und ließ mich ersteinmal plumpsen. Ich keuchte und meie Augen funkelten freundlich. Winde der Nacht war schneller als ich gewesen und hatte eine bessere Technik als ich angewandt. Winde schien glücklich zu sein und ich nickte ihr lobend zu. Den Sieg hat sie sich verdient. dachte ich. Ich fand meine Stimme wieder und sagte leicht lachend: "Beim nächsten Mal gewinne aber ich!" Meine Worte klangen belustigt und ich zuckte mit dem Schweif.
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Maisfeld

Beitrag von Gast am So März 08, 2015 11:07 am

winde der Nacht

Ich lachte Vergnügt. Mal sehen!, grinste ich dann. Auf jedenfall müssen wir das wiederholen!
Meine Augen leuchteten, und dann ne andere Strecke! Zum Beispiel..., ich überlegte kurz. Quer durch die Nordsteppe! Oder durch das Maisfeld! Mit etwas Training wirst es schaffen, sogar mich zu überholen!
Ich schwellte gespielt eingebildet die Brust und stolziertemit erhobenem Schweif umher. Dann ließ ich mich neben sie plumsen.
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Maisfeld

Beitrag von Gast am So März 08, 2015 11:18 am

Glut der Finsternis
Ich seufzte: "Durch die ganze Nordsteppe?" dann hob ich den Kopf und ginste leicht. "Stattdessen könnten wir ja nocheinmal im Maisfeld nach Mäusen suchen. Die knabbern bestimmt an den Stängeln des Mais' herum." Auch wenn ich nicht gut jagen konnte, würde ich mein bestes geben um meinem Statt somit weiterhelfen zu können. Ich stellte die Ohren leicht interessiert auf ihre Antwort auf und ließ meinen Blick ein wenig in der Gegeng umherschweifen.
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Maisfeld

Beitrag von Gast am So März 08, 2015 11:23 am

Winde der Nacht

Ich nickte. Oder...Kaninchen! Ich überlegte kurz.
Ich gehe Rechtsherum und du links. In der Mitte treffenn wir uns wieder, ja? So finden wir schnell möglichst viel Beute!, miaute ich und stellte die Ohren schon einmal auf. Bald wird es wieder viel Mais geben! Ich freue mich schon durch das Feld zu jagen, wenn es Wärmer ist!
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Maisfeld

Beitrag von Gast am So März 08, 2015 11:34 am

Glut der Finsternis
Ich nickte kurz und sagte noch: "Zum Glück sind gerade keine stinkenden Monster (Autos/ Mähdrescher) in der Nähe." Ich hatte mittlerweile wieder Energie und sauste in die entgegengesetzte Richtung von Winde der Nacht. Dort angekommen pirsche ich leise ins Maisfeld hinein und blieb immerwieder stehen. Leises knabbern von Spitzmäusen konnte man deutlich hören und das beste war noch: Sie waren so beschäftigt, dass sie mich wahrscheinlich garnicht erst bemerkten. Ohne große Mühe sprang ich nachdem ich mein Gewicht auf die Hinterpfoten verlagert hatte auf die Maus hinauf und erwischte sie. Mit einer flinken Krallenbewegung schlitzte ich sie auf und verscharrte sie. Nach kurzer Zeit hatte ich wieder eine gefunden. Vielleiht trifft Winde der Nacht ja auch ein Kaninchen. dachte ich uns sprang auf die Maus zu. Diese jedoch bemerkte mich noch rechtzeitig und war im nächsten Augenblick schon verschwunden. "Mäusedung!", fauchte ich leise und schlich weiter vor. Ich erhoffte mir noch weitere Beute zu fangen, aber die Maus hatte einen schrillen Ton angeschlagen und wahrscheinlich waren die anderen Mäuse schon geflüchtet.
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Maisfeld

Beitrag von Gast am So März 08, 2015 12:34 pm

Winde der Nacht

Ich schlich leise durch das Maisfeld. Eine kleine Kaninchengruppe hoppelte nichts ahnend vor mir her.
Plötzlich sprang ich, schleuderte eines gegen die Mausstängel. Ein anderes tötete ich direkt.
Der Rest der Gruppe entkam und ich fluche leise, als auch das weggeschleuderte Kaninchen weghoppelte. Nun musste das kleine Kaninchen reichen und ich trottete mit ihm langsam zur Mitte.
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Maisfeld

Beitrag von Gast am So März 08, 2015 4:53 pm

Glut der Finsternis
Ich hatte in der Zeit noch eine weitere Maus erlegt, welche jedoch nicht so dick war wie die erste. Nachdem ich die andere Maus ausgebuddelt hatte, lief lich langsam zur Mitte des Maisfeldes. Bestimmt hat Winde der Nacht mehr gefangen als ich, aber ich habe zumindestens Glück etwas gefangen habe - ich bin eigendlich eine lausige Jägerin... In der Mitte angekommen, hörte ich bereits leichse Schritte. Das muss Winde der Nacht sein..
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Maisfeld

Beitrag von Gast am So März 08, 2015 5:02 pm

Winde der Nacht

Mal sehen wieviel Glut der Finsternis gefangen hat. Ich hab nur dieses Kaninchen....naja. Wenigstens kann ich halbwegs jagen....kämpfen....naja. Moment. Glut der Finsternis. Ja. Sie ist schon da, ich höre ihre Schritte.
Ich trabte weiter und sah Glut der Finsternis bald. Sie hatte Mäuse. Lecker....das Wasser lief mir im Munde zusamnen. Ich legte das Kaninchen ab. Guter Fang!
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Maisfeld

Beitrag von Gast am So März 08, 2015 5:07 pm

Glut der Finsternis
"Wie es aussieht, hattest du aber auch Erfolg", erwiderte ich lächelnd und sah auf die zwei Mäuse hinab. Und schonwieder war sie besser, ich muss eindeutig mehr bei der Sache sein. Schnurrend sah ich von den Mäusen auf und musterte ihr Kaninchen. "Wollen wir die Beute direkt zum Stamm bringen damit sie noch ein wenig warm ist?", fragte ich sie und legte den Kopf schief.
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Maisfeld

Beitrag von Gast am So März 08, 2015 5:26 pm

Winde der Nacht

(Nich ganz. Ein Kaninchen entspricht vllt ungefähr zwei Mäusen. Von daher: Gleich gut ^^)

Ich nickte. Dieses Mal aber kein wettrennen schmunzelte ich und begann, vorsichtig aus dem Mausfeld zu traben. Als ich draußen war, rannte ich leicht, aber wegen dem Kaninchen im Maul konnte ich nicht sonderlich schnell rennen. Ich blieb kurz stehen um auf Glut der Finsternis zu warten, dann rannte ich weiter über die Steppe. Kurz sah ich jinauf zur hellen Sonne, dann kam ich an und trabte in den Zwischenwald

--> Zwischenwald
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Maisfeld

Beitrag von Gast am So März 08, 2015 6:02 pm

(Asu kay x3.. Glut der Finsternis ist einfach immer mit sich unzufrieden.. sag ich einfach mal :3)

Glut der Finsternis ich sah Winde der Nacht nach und stand dann auf. "Okay, dieses mal kein Wettrennen", schnurrte ich belustig. Sie würde doch sowieso gewinnen, wieso dann nicht gleich zustimmen? Ich eilte hinter Winde der Nacht her und erkannte das sie kurz wartete. Dann rannte sie wieder weiter und ich hatte sie fast wieder aufgeholt und rannte ihr nach. Dann tapste ich leichfertig in den Zwischenwald hinein und passte auf, dass ich sie nicht aus den Augen verlor.
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Maisfeld

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten